Gruppenunterricht

Wenn eine Sambagruppe musikalisch vorranschreiten möchte, ist eine wöchentlich Probe mit Trainer unabdingbar. Im Idealfall ca. 2 Stunden wöchentliches Begleiten einer Gruppe, wo neue Arrangements mit der gesamten Gruppe einstudiert werden, an einzelnen Instrumenten verfeinert wird oder einzelne Grooves an den einzelnen Instrumenten erarbeitet werden.


Dabei ist das Unterstützen bei der Gründung einer neuen Gruppe möglich, aber genauso das Trainieren mit bereits bestehenden Gruppen.


Aktuelle Gruppen


Samba Bloco

Dienstags, 19:00 - 21:00 Uhr

Facebook: Samba Bloco Bornheim

Standort: Bornheim/Brühl


RheinSamba

Mittwochs, 19:00 - 21:00 Uhr

Facebook: RheinSamba

Standort: Wesseling/Brühl


Samba AG - Europa-Gesamtschule Brühl

Mittwochs, nachmittags

Facebook: ---

Standort: Brühl


Workshops/Anfängerkurse


Workshops

Dieses Angebot ist nicht nur für bereits bestehende Gruppen interessant. Bestehende Gruppen, Anfängerworkshops oder Schnupperworkshops können organisiert werden.


Besonderheit: Es stehen bis zu 30 Instrumente mit Gurten und Schlägel bereit. Damit können Workshops ohne große Anschaffungen ermöglicht werden. Einige Beispiele:

  • - Schul Samba AG (zB. über ein Halbjahr)
  • - (Volks)Hochschul-Workshop
  • - Für bestehende Gruppen: Instrumenten Schnuppern, weg vom eigenem Instrument


Workshops können in gewohnter Umgebung stattfinden, zum Beispiel im eigenen Proberaum - oder auch extern, zum Beispiel in einer Jugendherberge. Bei Workshops mit Schulen eignet sich beispielsweise auch die schuleigene Aula.


Der Fokus des Workshops wird gemeinsam mit dem Leiter der Gruppe/Einrichtung festgelegt.


Samba an Schulen

Eine Samba AG musiziert mit original brasilianischen Instrumenten und könnte mit meinen Leihinstrumenten bis zu 30 Trommler*innen ausstatten.

Das gemeinsame Erarbeiten von Rhythmen und Bewegung fördert das Sozialverhalten, stärkt Teamgeist und weckt Interesse an der Musik und dessen Herkunft.

Die Mindestanzahl an Mitspielern ist bereits mit 8 Schülern erreicht, doch kann bis ins große Ensemble von 30+ Trommlern erweitert werden. Die Mitspieler lernen jeweils ein eigenes Instrument kennen und können auch während des Verlaufes das Instrument tauschen.

Brasilianische Percussion benötigt kaum Notenverständnisse, es ist eine Musikrichtung für jeden: Anfänger und Fortgeschrittenen! Leichte Samba "Pseudo" Noten werden verwendet um Rhythmen ansehnlich im Kopf zu behalten.


Gemeinsam können wir verschiedene Rhythmen erarbeiten und auch aufgeführt werden. Eine Samba AG kann durch eine Schulband sogar erweitert werden! Stichwort: Michael Jacksons Song "They don't care about us!"


Besonderheit: Durch die große Auswahl an Leihinstrumenten fallen für die Schule kaum zusätzliche Anschaffungskosten an!

Interesse geweckt? Ich freue mich auf deine Anfrage!